Hypotheken

Hypotheken

Die Anlagegruppe Hypotheken der avenirplus Anlagestiftung ermöglicht Schweizer Pensionskassen einen einfachen Zugang zu indirekten Investitionen in ein diversifiziertes Portfolio von Hypothekarkreditforderungen auf Liegenschaften im Espace Mittelland, die durch Grundpfandtitel besichert sind.

Attraktive Anlageklasse

Schweizer Pensionskassen können über die Anlagegruppe Hypotheken in eine sichere und attraktive Anlageklasse indirekt und breit diversifiziert investieren. Die Anlagegruppe bietet gegenüber erstklassigen CH-Obligationen einen deutlichen Renditevorteil.

Finanziert werden nur erstklassig besicherte Objekte, welche den hohen Standards der avenirplus Anlagestiftung genügen. Mit der Anlagegruppe Hypotheken nutzt die avenirplus Anlagestiftung zudem die Möglichkeiten unseres Netzwerks, Hypothekarnehmer und Investoren (Pensionskassen) zusammenzubringen, um beide Parteien von den Vorzügen einer Anlagestiftung profitieren zu lassen. Damit Investoren und Hypothekarnehmer zusätzlich gesichert sind, ist das gesamte Hypothekarportfolio gegen Erdbeben versichert.

Ihre Ansprechperson

Marco Fumasoli
Telefon 031 320 27 27, E-Mail

Top

Wohnsitz oder Sitz in der Schweiz

Ich/Wir bestätige(n), dass ich/wir qualifizierte(r) Anleger im Sinne des Kollektivanlagegesetzes bin/sind und sich mein/unser Wohnsitz/Sitz in der Schweiz befindet. Als qualifizierte Anleger gelten:

a) Beaufsichtigte Finanzintermediäre wie Banken, Effektenhändler, Fondsleitungen sowie Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlanlagen.

b) Beaufsichtigte Versicherungseinrichtungen.

c) Öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie.

d) Unternehmen mit professioneller Tresorerie.


Das Erfordernis der professionellen Tresorerie ist erfüllt, wenn der Anleger mindestens eine fachlich ausgewiesene, im Finanzbereich erfahrene Person damit betraut, seine Finanzmittel dauernd zu bewirtschaften.

Abbrechen